Film: Agfa Color 200, auf Caffenol entwickelt und mit Adox zu Papier gebracht.
Location: irgendwo am Lindenauer Hafen
Nach Sichtung der Negative, meine ich, dass die Farbfilm -> Caffenolvariante besser funktioniert, wenn ich mit der Belomo Vilia arbeite. Vermutlich hängt das mit dem geringen Abstand von Linse / Objektiv zum Negativ zusammen.