Nach den guten Erfahrungen mit dem Grundstoff „Tomatensaft“ dachte ich mir, dass eine künstliche Verdickung von Kaffee mit Mehl eventuell Sinn machen könnte und aus einer unlogischen Laune heraus wurde das Rezept noch um Ketchup erweitert.
Hier die Zusammensetzung:

12 TL löslicher Kaffee auf 800ml warmes Wasser
7 TL Waschsoda
4 TL Vitamin-C
1 Tasse Curry-Ketchup
6 TL Weizenmehl

Die Fotos wurden auf Ilford – A4 abgezogen und der Film ist ein klassischer Foma 100.