Beispiele dafür, wie sich die Kunst oder „öffentliche Kunst“ mit Energie oder auch Gewalt ihren Raum in diesen Lostplaces sucht. Manchmal denke ich mir, dass es doch sehr schade ist, dass die Objekte nach und nach saniert werden und nur noch die gute alte Swiderski leuchtturmartig da die Stellung hält.