Letzten Samstag war ich zu Gast in dieser hübschen Galerie und fand endlich einmal Gelegenheit, den Nils Müller (Autor aus Leipzig) und den Nils Franke (Maler aus Leipzig) kennen zu lernen. Obwohl „Lesungen“ nicht unbedingt meine bevorzugte Kunstform sind, empfand ich das vorgetragene Werk als „Inspiration“. Natürlich wurde auch im Nachgang viel über die ausgestellten Werke und auch unseren Fotos diskutiert und da wurde mir bestätigt, dass wir (also: Tina und ich) gute bis sehr gute Werke zeigen.
Mal schauen, wie gut unsere Februarausstellung angenommen wird.