Kleine Momentaufnahme mit einem überlagerten C41-Film.


https://www.ispeech.org/text.to.speech

Die Nachgespräche waren interessant: man spiegelte mir sofort, dass ich in ähnlichen Konstellationen gefälligst die Personen immer und immer wieder zu fotografieren habe. Für mich schräg, Grund: eigentlich habe ich absolut keine Ahnung von Bildgestaltung (Achtung: Selbstwahrnehmung) und es wundert mich, dass meine fixierte Sichtweise durchaus interessante Emotionen erzeugen kann.

Bei der Galerie waren beteiligt: https://www.instagram.com/le_petit_franz/ und https://www.instagram.com/woodunconvision/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

neunzehn − eins =