Kategorie: Streetart

Aufforderung zum Tanzen (Streetart in Plagwitz)

Irgendwo am Karl-Heine-Kanal gefunden.

Blind, Taub und Stumm (Socialmediakritik)

Das Motiv scheint sich auf eine Kritik der Socialmedia zu beziehen und ich finde diese Icons derzeit recht häufig in Lindenau, Plagwitz und teilweise auch in der Innenstadt….

Das Liebespärchen an der Schule

Das Bild ist eigentlich nur ein Ausschnitt eines größeren Graffito, zu finden in der Nähe der Leipziger Helmholtzschule.

Die Rose von Bitterfeld / Wolfen

Gefunden, geliebt und abgelichtet beim letzten „Betriebsausflug“. Die „Rose von Bitterfeld/Wolfen“ befindet sich auf dem Dach eines Kiosk. Kamera: Belomo Vilia, Abzug: Fuji Crystal Archiv

Graffitikunst an den Bahnhöfen

Diverse Graffitibeispiele, überwiegend Schnappschüsse. Eine leichte Abwandlung eines der Motive befand sich in der Potemkaaustellung

Regenbogenstreetart in Heidelberg (ZR)

Das Motiv stammt aus der Inspiration und dem genialen Blick meiner lieben Nichte („zese_robra„). Sie rannte jauchzend zu eben dieser Heidelberger Altstadtwand, während ich für spannende Contentmarketingaktionen zeitgleich…

„Streetart“

Die Abzüge stammen alle von einem Negativ und dieses hatte ich an irgendeinem ehemaligen „Wächterhaus“ geknipst. Alle 3 Bilder befanden sich in der Potemka-Ausstellung und die unterschiedliche Farbgebung…

Swiderski: Kunst auf Wände

Beispiele dafür, wie sich die Kunst oder „öffentliche Kunst“ mit Energie oder auch Gewalt ihren Raum in diesen Lostplaces sucht. Manchmal denke ich mir, dass es doch sehr…

Die Herzschmelz-Galerie

In Teilen inspiriert vom Spätherbstnovemberblues und am Karl Heine Kanal mit der Zenit aufgenommen.