Shooting mit dem zauberhaftem Ben Fischer.

Dieser amüsante Zeigenosse lief mir irgendwann mal in der Dorfkneipe – also le petite Franz – über den Weg und wir freundeten uns im Laufe der Monate an. Ich habe absolut keine Ahnung, was hierbei der gemeinsame Punkt ist: die Musik (MittelalterFolk), die Begeisterung für Schach oder ausgedehnte Computerspielerunden mit einhergehenden hochphilosophischen Gesprächen rund um die Welt, die Politik, die Geschichte oder die lieben Frauen!

Keine Ahnung: der Ben ningelte mich irgendwann mal voll „ich brauche ordentliche Fotos!“ und brachte mich irgendwann dazu, 2 KodakTMAX100 vollzuknipsen.

Hier die Auswahl.

Das Shooting mit der Tara Luise Fischer

Ich durfte die Tara irgendwann im letzten Sommer kennen lernen u. ich glaube, der Franz vom le petite Franz (aka „Dorfkneipe“) hat mir die vorgestellt. Keine Ahnung, wie und warum es da zu einem Gespräch kam, aber sehr wahrscheinlich löste ich wieder Neugierde durch meine dezent verpeilte Art aus. Oder war es eine von diesen vielen Spontanshootings bei dem Typen?

Egal. Ich realisierte erst relativ spät, dass die Schauspielerin ist. Nette, sympathische und hochintelligente Frau. Hoffentlich sehe ich die nach dem Lockdown wieder irgendwo im TV, bei Netflix oder sogar auf AmazonPrime.

Links:

https://www.instagram.com/taralfischer/ https://de.wikipedia.org/wiki/Tara_Fischer