Agfa Brovira BN21


https://www.ispeech.org

Diese Papiere waren auch Teil eines der vielen VIELEN (!) Konvolute, welche ich im Laufe der letzten Monate mir hier und da organisierte. Ich halte es kurz: ich mag das Papier nicht. Grund: zu dünn, Emulsion reagiert extrem chaotisch auch bei S/W-Standardverfahren, Belichtungszeiten etc. sind nicht sauber kalkulierbar und die Qualität des Papieres fühlt sich quasi genauso minderwertig an, wie das Zeug aus dem Digitaldruckverfahren.

Ich werde allerdings mir noch eine finale Meinung dazu bilden u./o. diese Papiere für diverse alternative LITH-/Färbeverfahren reservieren. Naja: TURA, das extrem geile Mimosa / ORWO ist mir für sowas zu schade. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

drei × zwei =