Auf dem Weg zu Dirk S. / Travelantis


https://www.ispeech.org

In einem Corona-Pandemie-Blues-Wahn befingerte ich neulich alte Negative und fand tatsächlich einen Film, den ich mit einer alten Laborpartnerin mal belichtete. Wir waren auf dem Weg zu einem meiner geschäftlichen Kontakte: Dirk S. von der Travelantis GmbH und der Grund war recht simpel. Dirk empfand den Wunsch, sein Schaufenster mit feinen und edlen Motiven zu verzieren.

Naja. Ich schickte die Laborpartnerin vor und manipulierte die elegant in die Richtung: "Das ist DEINE Ausstellung, ich habe damit nix zu tun!". War witzig, sehr interessant und durchaus auch sehr inspirierend. Dirk war damals ein sehr punktgenauer Kritiker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

achtzehn − 16 =