„Haus und Hof“


https://www.ispeech.org/text.to.speech

Ebenfalls Resultate unter Verwendung abgenutzter Lith-Chemie und ich erinnere mich noch sehr gut an den Tag, wo ich diese Motive auf Mittelformat bannte. Ich führte im Kreise vieler Hipster absurde Gespräche rund um Geschlechterrollen und die Frage: "Wann ist ein Mann ein Mann?" / "Ist ein Hipster-Mann ein richtiger Mann?".

Ich bekam höllische Kopfschmerzen wegen den absurden Argumenten und der nicht vorhandenen Logik und löste das Dilemma auf, als ich an dem Abend mich mit meinen Dudes in der Dorfkneipe diversen alkoholischen Getränken hingabe. War lustig und durchaus auch lehrreich für meine Forschungen an optimalen Portraits + Charakterstudien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vier + 8 =