Kamera: Kiev 80
Film: Foma 100 / Rollfilm
Papier: Orwo-Bromsilber, ca. 1970
Technik: S/W-Entwicklung via Orwo-Chemie -> Bleiche -> Lith -> Essigbad -> Bleiche -> Lith -> Finalisierung

Die Motive kommen in das LITH-Bilderbuch, die meisten Abzüge hängen an meiner Bilderwand und ein Gummibaumabzug hat sich die Galeristin gegriffen. 😉 

Ich werde die Tage einmal versuchen, das metallische Aussehen zu reproduzieren. Meine Vermutung geht dahin, dass das Essigbad die Kupferbestandteile fixerte. Mh.

##

Schreibe einen Kommentar

zwei − zwei =