Saures Fixiersalz (Orwo) A800

Das Salz fand seinen Weg in mein Labor, als einer meiner Fotofreunde mir eine gewaltige Chemikaliensammlung vorbei schaffte. Ich müsste von dem Zeug auch etwas um die 30Kilo im Schrank haben. (Bei der Gelegenheit: macht mir Angebote und ich gebe sehr gern etwas von meinem Schatz ab!)

Das A800er – Salz ist bei mir im Dauereinsatz (Filmfixierung, Papierfixierung) und ich tätigte folgende Beobachtungen:

  1. Kodak TMAX 100 / 400: Fixierung mind. 30 Minuten
  2. Fomapan 100 (KB, Mittelformat): Fixierung mind. 15 Minuten
  3. Bei Fomapan-Filmen: nach Fixiervorgang verfärbt sich der Ansatz blau oder grün
  4. Moderne S/W-Papiere werden in 5-10 Sekunden durchfixiert
  5. ORWO-Papiere (BH, BN etc.) verlangen zwischen 15 – 30 Sekunden Fixierung
  6. Achtung bei LITH-Prints auf ORWO oder TURA: der A800er neigt zum Ausbleichen

Eine Alternative zum A800er-Salz ist Natriumthiosulfat – Fixiersalz – Na2S2O3 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

12 + sechs =