Verarbeitungshinweise für Dokumentenpapiere (ORWO)

Ergänzend zu den Scans:

  1. 20 Minuten Wässern ist unnötig, ich lasse die Abzüge in einer, mit Wasser gefüllten, Wanne für 30 bis 60 Minuten ruhen und schiebe da eine Abschlussspühlung ein.
  2. Bei LITH: 45 bis 60 Sekunden Belichtung, je nach Ansatzfrische
  3. Bei S/W (Orwo): je nach Negativqualität zwischen 2 und 5 Sekunden Belichtung (TMAX100 -> 2 Sekunden, Foma100 -> 5 Sekunden)
  4. Bei S/W (Orwo): gefühlt 5 Sekunden Entwicklerzeit
  5. Stoppbad in den Prozess einkalkulieren
  6. Papiere können nach Belichtung + Entwicklung + Fixierung problemlos auf Wäscheleine zum Trocknen gehängt werden, sollten nach Trocknung jedoch nochmal gepresst werden.
  7. S/W-Abbildungsqualität wirkt wie Zeitungsdruck, Zeitungsqualität auf unbeschichteten Papieren (kein Glanz etc.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

sechzehn − 9 =