Agfa Brovira BEH111

Soweit ich die Brovira-Typen durchgetestet habe, ist das „BEH111“ erstaunlich gut. Damit meine ich: es kommt meinen hohen Ansprüchen ziemlich nahe: die S/W-Varianten sehen gut aus und ich kann das Zeug wunderbar auch für LITH einsetzen. Daher: klare Kaufempfehlung, weil auch das Papier einen hochwertigen Eindruck macht. Gut … es kommt definitiv nicht an Leonar, Mimosa oder sogar Argenta heran, aber Preis / Leistung passt. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

neunzehn − acht =