Alternative Prozesse

Auswahl: Waldmotive, LITH aus Taucha

Ich fand vor ein paar Tagen endlich wieder Zeit für den Restart meiner geliebten und ausgedehnten Fotolaboraktivitäten. Die Basis ist enormer beruflicher Stress und eine, daraus resultierende, Motivreihenidee, die eben […]

Am Kanal -Wellenbewegungen

Die Motive entstanden, als ein geschäftlicher Kontakt hier bei mir privat eine bestimmte Promotionidee anregte. Wegen persönlicher Unlust zu einer Fahrt an den Cossi lief ich zum KarlHeine-Kanal raus und […]

Postlicht – Galerie KarlheineStraße

Das Papier ist irgendein uraltes ORWO, was mir einer meiner Analognerds irgendwann einmal anschleppte. Wie man sehr schön sieht, wurde das Material sehr SEHR schlecht behandelt und ich vermute auch, […]

Der Hippster-weihnachtsmarkt im Westwerk

Eher zufällig fand ich in der Vorweihnachtszeit einen BIO-Tannenbaum-Weihnachtsmarktstand, wo drumherum das Label BIO besonders betont und vermarktet wurde. Um sämtliche Klischees auch optimal zu positionieren, befand sich dieser BIO-Tannenbaum-Verkaufsstand […]

Postlicht – Exponate III

Die Westwerk-Galerie stammt von Jasmin Bojarra (zese_robra) und wir hatten letzten Spätherbst in der Dunkelkammer hier einige Lith/Bleicheffekte getestet. Mich hatte der Erfolg von Bild Nr.02 persönlich stark überrascht. Das […]

Postlicht – Exponate II

Diese Motive stammen aus dem Archiv und ich habe die zu Papier gebracht, als ich eine edle Orwo-Spende testen wollte. Die Werke hängen in der KdF-Galerie und waren Bestandteil der […]

Postlicht – Exponate I

Medium: Uraltes Orwo-Papier, glatt u. ca. Postkartengröße. Technik: Belichtung via Negativ + Lith + Fixierung + Bleiche (Schwerpunkt: Essig) + Lith Die Bilder sind im Grunde spontane Schnappschüsse aus dem […]

Herbstrundgang Teil II

Fokus: Makroaufnahmen und teilweise auch Lostplaces (Hier: Polygraph, Leipzig). Technik: Folienkontaktabzug auf Emulsion + Lith (Rollei) und ich hatte hier versucht, den Fixierfehler etwas stärker in das Konzept einzubinden. Der […]

Herbstrundgang I

Die Bilder entstanden irgendwann gegen Ende 2017 und ich glaube, dass ich damals die Zenit-EM eingeweiht hatte. Ach … ich erinnere mich gerade, dass ich „damals“ für eine alte Freundin […]

HomeStory I

Technik: (Rollei)-Fotoemulsion auf Papier, LITH (Rolle) Die Werke wurden an besonders gute Freunde verschenkt.

Chemiegrams aus dem Archiv

Der Ursprung dieser „Schiene“ befindet sich in einer persönlich schwierigen Phase, als ich an das Aufgeben der Analogfotografie dachte. Damals befand sich in meinem Papierlager extreme Mengen an unbelichteten Materialien […]

Orwo Reihe (BN1)

Kamera: Kiev 80 Film: Foma 100 / RollfilmPapier: Orwo-Bromsilber, ca. 1970Technik: klassischer Lith Die ersten 3 Bilder sind die ersten aus dem Testlauf mit der Kiev80 und der Rest enstand […]

Orwo – Reihe (Bleiche)

Kamera: Kiev 80Film: Foma 100 / RollfilmPapier: Orwo-Bromsilber, ca. 1970Technik: S/W-Entwicklung via Orwo-Chemie -> Bleiche -> Lith -> Essigbad -> Bleiche -> Lith -> Finalisierung Die Motive kommen in das […]

Tura(PE)-Lith Reihe

Basis: C41-Farbnegativ aus Anfang 2019 (typisches Kodak-Material) Papier: Tura PE S – BROM 13PE Entwickler: 50ml(A)+50ml(B)+900ml(Wasser) Entwicklerzeit je Papier (frischer LITH-Ansatz): ca. 20-30 Minuten Der Papiertyp „PE“ genoss bei mir […]

Leonar-Lith Reihe 01

Basis: C41-Farbnegativ aus Anfang 2019 (typisches Kodak-Material)Papier: Leonar (Hamburg), SPEntwickler: 50ml(A)+50ml(B)+900ml(Wasser) Die Motive sind typische „Eichmotive“, oder Materialien um das Papier kennen zu lernen. Das Leonar-Papier macht einen erstaunlich guten […]

Brovira Brillant Reihe (Makro)

Basis: C41-Farbnegativ aus Anfang 2019 (typisches Kodak-Material)Papier: Agfa Brovira Brillant BS1 7,4×10,5cm (ca. 50 / 60er Jahre)Entwickler (Rollei): 20ml(A)+20ml(B)+960ml(Wasser)Entwicklerzeit je Papier (frischer LITH-Ansatz): ca. 10-15 Minuten Die Motive haben keinen […]

Lith auf Luxus-Bromosa LN 128

Vor einigen Monaten (?) gelang mir ein Schnäppchen. Sprich: ich entdeckte auf einem dieser Leipziger Flohmärkte ein ungenutztes Paket vom Typ Bromosa aus ca. 1950 (Dresden). Hier die Ergebnisse aus […]

Leipzig von Oben No.1 / 10

Die Reihe ist eine Auftragsarbeit. Ein Geschäftsfreund / Geschäftspartner suchte ein Geschenk für eine Immobilienfirma. (Originale wurden aufgenommen, als ich vor zig Jahren auf dem Dach des Unitower stand).

Diverse NaturVanDykes auf Baryt

Vor ein paar Tagen bekam ich nicht sensibilisiertes ADOX Art Baryta in die Finger. Eigentlich war das ein Fehlkauf, der hier wegen eines Lith-Experimentes eintrudelte. Obwohl mich der Frust über […]

Seereihe (A) – „Cossiufer“

Die liebe Christin trudelte neulich in mein Leben und zeigt sich von den Edeldruckaktivitäten begeistert. Sie steuerte diese Motive bei und so fand ich Gelegenheit für weitere Experimente. Der Bildstruktur […]

Inspirationen aus den Dombauten, Reihe: A

Die Varianten tragen alle die Nummer 01 und wurden verkauft oder an diverse Geschäftsfreundschaften verschenkt. Sie entstanden eigentlich, als ich mich mit dem Verfahren (neu) beschäftigte und für den Lernprozeß […]

Experimente bei Kerzenlicht

Das erste Motiv stammt aus einer Ausbeute, die ich während eines Trips nach Erfurt digital verewigte. Die Bilder (02) und (03) sind Resultate aus Experimenten mit der VanDyke-Emulsion. Hier untersuchte […]

Die Figuren von Freiberg (Freiberger Dom)

Vor einigen Wochen befriedigte ich meine Experimentierlust mit Hilfe der VanDyke-Zutaten und heraus kamen erstaunlich gute Werke (laut Rückmeldungen einiger Freund_innen). Diese Galerie basiert auf einem Freibergausflug aus dem Jahre […]