Juni 2018 Seite 1 von 2

Waldspaziergang

Schnappschüsse mit der Zenit auf überlagerte Streifen.

Schönau im Odenwald

Unterwegs mit dem „Stift“ (nein … Lynnert). Hier hatte ich erste und spannende Erfahrungen mit diesen überlagerten Farbfilmen gesammelt und ich kann (leider) nichts mit der Unkalkulierbarkeit dieser…

Auf dem Weg nach Speyer

Hier die finale Version. (Aufgenommen im Auto, auf dem Weg in die Domstadt)

Eine weitere Jahrtausendfeldgalerie

Frisch entstanden, als ich die Zenit in die Fingerchen bekam. Teile aus den Motiven hatte ich im März bei Potemka ausgestellt.

Der Vegeleflohmarkt (finale Version)

Aus dem Archiv: die Motive hatte ich irgendwann im Frühjahr bei der lieben Anna geschossen. Sie löste „damals“ das Geschäft auf und geniesst jetzt das Leben in Spanien….

Neue Ausstellung geplant

Vor ein paar Stunden besprach ich mit der lieben Maria von „Mitossi“ die groben Grundzüge eines Kooperationsprojektes. Sie bietet professionelle Eventgestaltungen im Bereich der Theaterkunst (Kindertheater, eigene Stücke…

(Re)Wasted (Sonstiges, Diverses)

Hier eine Auswahl an Motiven, die speziell auf Basis von Rasierschaum „gewasted“ wurden. Die Idee hinter der Verwendung von Rasierschaum kam eigentlich daher, dass ich einen Weg suchte,…

(Re)wasted Portaits

Diese Reihe wurde mit Essigreiniger, Rasierschaum, Scheuermilch und Ofenreiniger „bearbeitet“.

Stadtrundgang: Speyer

Analoge Version eines Stadtrundganges durch das schöne Speyer. Ich kam endlich einmal dazu, mir den Kaiserdom anzuschauen … von diesem Bauwerk las ich regelrechte Romane während des Studiums…

Eine X-beliebige Jahrtausendfeldgalerie

Immer wieder spannend (ich glaube wegen den aktuellen Veränderungen …) und immer wieder gern von mir in Analogform festgehalten. Die Netze sind übrigens von Tina inspiriert, seltsam, wie…

Ein Lostplace an der Konsumzentrale

Motivwahl: irgendwann im Herbst 2017. Ich glaube, dass das Objekt saniert wurde.

Unterwegs Nr.01 (Plagwitzer Bahnhof)

Unterwegs mit der Zenit-EM + Helios. Gearbeitet habe ich hier – ganz untypisch – mit klassischer Chemie.

Analoge Schlafzimmerblicke

Lomografische Experimente. 🙂

Zufällige Entdeckungen, oder „nur“ Destroyed Films?

Diese Reihe ist das Ergebnis einer meiner Wasted-Films-Experimente. Hier habe ich einen, nicht mehr benötigten, Farbfilm in Waschpulver ordentlich eingeweicht und garen lassen. Ich beobachtete hier, dass speziell…

Schwebeteilchen im Park

Materialgrundlage: Soaked Urin Film (Farbe). Ich vermute, dass beim chloren des Materials sich winzige Teile von der Emulsion ablösen und so dieser Effekt entsteht.